Pilgerreise nach Lourdes

Mittwoch, 19. bis Freitag, 28. April 2017

ReiseanmeldungProgramm als Download

 

 

Geistige Begleitung: Pfarrer Anton Stellnberger

 

Lourdes ist der weltweit meistbesuchte und bekannteste Wallfahrtsort in Frankreich. Er verdankt seine Berühmtheit der damals 14- jährigen Bernadette Soubirous. Den Erzählungen nach, erschien ihr 1858 in Lourdes 18 mal die Jungfrau Maria in der Grotte von Massabielle. Eine weiß gekleidete Frau ist ihr mehrfach erschienen und hat sie beauftragt, eine Kirche auf der Grotte errichten zu lassen. Die Quelle in der Grotte hat während einer dieser Er¬schei¬nungen zu sprudeln begon- nen. Sehr bald wurden ihr Heilkräfte zugeschrieben. Im Laufe der Jahre wurde von einer großen Anzahl Wunderheilungen berichtet und Lourdes wurde zu einem bedeutenden Wallfahrtsort.


MITTWOCH, 19. APRIL

Wir reisen über Rainbach nach Freistadt - Linz – Salzburg - Innsbruck nach Maria Einsiedeln an. Weiterfahrt entlang des Vierwaldstättersees über Altdorf nach Flüeli. Bezug der Zimmer. A/N/F.


DONNERSTAG, 20. APRIL

Heute besuchen wir die Pilgermesse in Flüeli. Die Fahrt führt uns über den Brünigpass – Interlaken – Bern – Neuchatel – Besancon - Beaune und Autun nach Nevers. Zimmerbezug. A/N/F.


FREITAG, 21. APRIL

Wir besuchen das Grab der heiligen Bernadette. Anschließend erreichen wir über Moulins - Clermont- Ferrand - Toulouse und Tarbes Lourdes. Ankunft im Hotel. A/N/F.


SAMSTAG - SONNTAG, 22/23 APRIL

Der heilige Bezirk mit seinen Kirchen, die Grotte von Massabielle, der Kreuzweg, die Sakraments- und Li- chterprozessionen, die große internationale Messe in der Pius Kathedrale, sowie Besuche an den Wohn- und Aufenthaltsstätten der hl. Bernadette stehen dieser Tage in Lourdes am Programm.

 

MONTAG, 24. APRIL

Nach der heiligen Messe bei der Grotte haben wir noch Aufenthalt in Lourdes. Anschließend essen wir gemeinsam zu Mittag und fahren vom Gnadenort nach La Grande Motte. A/N/F.


DIENSTAG, 25. APRIL

Fahrt durch die Camargue – ein Paradies für die Tier- welt – und über Fos-sur-Mer nach Marseille. Besuch der berühmten Seefahrer-Wallfahrtskirche Notre Dame de la Garde. Weiterfahrt nach Toulon. A/N/F.


MITTWOCH, 26. APRIL

Die heutige Fahrt führt entlang der Cote d ́Azur – vor- bei an Cannes und Antiobes – nach Nizza und Mona- co. Hier findet die Feier der Pilgermesse in der Kath- edrale statt. Anschließend freie Zeit zur Verfügung. Fahrt zu unserem Hotel an der Blumenriviera. A/N/F.


DONNERSTAG, 27. APRIL

Wir fahren über Genua – Piacenza - Cremona und Trient nach Südtirol. Die Pilgermesse wird in Maria Weissenstein in den Dolomiten gefeiert. Weiterfahrt nach Brixen zu unserem Hotel. A/N/F.


FREITAG, 28. APRIL

Von Brixen Fahrt über den Brenner und Innsbruck nach Ebbs bei Kufstein. Feier der abschließenden Pilgermesse. Die Heimfahrt führt über Salzburg und Linz zurück nach Freistadt und Rainbach.


Leistungen:

  • Fahrt mit ****Bus

  • Mauten und Parkgebühren

  • 9x Nächtigung in guten Mittelklassehotels

  • 6x Halbpension

  • 3x Vollpension in Lourdes

  • Reiseleitung


 

Preise:

€ 1.095,-- p. P. im DZ
€ 250,-- EZZ p.P.
 
Facebook
Kontaktieren Sie uns per Skype
Alle Fotos rund um Prammer-Reisen auf Flickr