Nostalgiefahrt ans Meer: Bibione

Mittwoch, 24. bis Sonntag, 28. Mai 2017

ReiseanmeldungProgramm als Download

 

 

 

Auf der reservierten Strandliege Platz nehmen, die Füße in den warmen Sand tauchen und auf das blaue Meer hinausblicken. Über elf Kilometer ist der Strand von Bibione mit seinen liebenswert bunten Schirmen lang.

Der feine Sandstrand ist nicht nur sehr sauber, sondern gleitet auch so sanft ins Meer hinein, dass selbst die kleinen Italienbesucher si- cher und nach Herzenslust planschen. Wer nach einem erholsamen Sonnenbad oder einem Ausflug auf der Luftmatratze Lust auf etwas mehr Aktivität hat, findet ein vielfältiges Freizeitangebot vor. Wer gerne radelt, entdeckt direkt am Meer einen gut ausgebauten Rad- weg, aber auch zahlreiche Pfade ins Hinterland mit seinen schattigen Pinien. Hier begegnen einem nicht nur seltene Tierarten, sondern auch wildwachsende, blütenübersäte Sträucher.


Das quirlige Küstenstädtchen und die gastfreundlichen Italiener las- sen sich immer wieder attraktive Events einfallen, um ihren Gästen einen unvergesslichen Urlaub zu bereiten. So wird am Abend der Ortskern mit seinen vielen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten für den Autoverkehr gesperrt, damit Sie auch mit kleinen Kindern die Möglichkeit haben, unbeschwert Pizza zu essen und Eis zu schlecken. Aus dem kunterbunten Angebot für Familien setzt der Lunapark ein Glanzlicht – vor allem nach Einbruch der Dunkelheit, wenn die Lichter der vielen Fahrgeschäfte die italienische Nacht erhellen. Junge und Junggebliebene zieht es dann in den Trubel

der Bars und Diskotheken, die die Urlauber einladen, bis zum Sonnenaufgang an der Adria durchzutanzen.

 

Leistungen:


  • Fahrt mit ****Bus
  • 4x ÜF im Hotel Playa

  • Liegestuhl und Liegen

 

Preise:

€ 305,-- pro Person im DZ
€ 20,-- Einzelzimmerzuschlag p.P.
 
Facebook
Kontaktieren Sie uns per Skype
Alle Fotos rund um Prammer-Reisen auf Flickr